Tarzan

Tarzan

19.07.1998-09.06.2009

Der kleine dicke Kerl den wir im zarten Alter von 8 Wochen zu uns nahmen war ein wundervoller Husky-Hovawart-Mix. Ganz einfach war er nicht aber er war toll. Ein echtes Arbeitstier, immer verspielt und lernfreudig. Mit anderes Hunden unglaublich souverän. Meist war er der Chef aber nie musste er es betonen.

Dank diesem tollen Kerl hab ich zum Hundesport gefunden und sehr viel über Hunde gelernt und auch über mich.

Er war mein Held, mein Stinkebär, der Wildling, das Tarzelschnarzel.

Danke für die Zeit mit dir.

machmal muss man Dinge einfach hinnehmen auch wenn sie einem das Herz zerreissen..

Ist es nicht Bewegung, die uns lebendig macht?

Immer in Action ... Frühjahr '09

die letzten bewegten Bilder meines Helden

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Dietrich Bonhoeffer

Mein Dank an einen lieben Freund für dieses Bild!

 

 Tarzans letzte Wochen

 

09.06.2010

 

 

Lieber Tarzan,

 du bist hier unvergessen, du warst mir der beste Freund den man sich nur wünschen kann und ich denke jeden Tag an dich. In vielen Gesprächen bist du gegenwärtig.

Und ich weiß noch als wäre es erst eben gewesen,wie sich dein Fell anfühlte und wie sich deine Schnauze mit den Samthaaren in mein Gesicht schmiegte und wie deine Füße rochen wenn du durch frisches Gras gelaufen bist...  

 

Nach oben